Wie verwende ich Vogelfutter?

"Du bekommst, was du bezahlst, aber mach dir keine Sorgen, dass es nicht so ist." Das Vogelfutter, das ich hier in meinem Blog verkaufe, besteht aus ganzen, biologisch angebauten, grasgefütterten Vögeln, nicht aus dem billigen und bösen Vogelfutter, das du nicht in jedem Supermarkt oder in jedem Fastfood-Restaurant in Deutschland finden wirst, aber es ist immer noch in den meisten Supermärkten in Deutschland erhältlich.

"Ich koche mein eigenes Vogelfutter (meistens für mich) und verkaufe das fertige Produkt an meine Kunden, die zu mir kommen, um Ratschläge über die besten Möglichkeiten, das gerade gekaufte Vogelfutter zu essen, zu erhalten.... Ich tue dies hauptsächlich für mich, um ein zusätzliches Einkommen zu erzielen. Genauso kann Distelsamen Vogelfutter einen Test sein. ... Da ich keinen geschäftlichen Hintergrund habe, mache ich alles mit meinen eigenen Händen, was ein wenig frustrierend sein kann... Das macht es schwer, die richtigen Leute zu finden, mit denen ich sprechen kann... Also versuche ich, die Dinge selbst zu erledigen.. Wo finde ich das beste Vogelfutter? ..

"Es ist eine besondere Sache und du willst nicht zu viel davon verwenden, weil du es für eine lange Zeit benutzen kannst. Aber wenn du versuchst, Vögel regelmäßig zu füttern, empfehle ich dir, es einmal am Tag zu benutzen, aber gewöhne dich nicht zu sehr daran: Jeder Vogel wird sich daran gewöhnen. Vögel werden viel essen gehen, wenn du es viel gibst. Sehen Sie sich einen Vogelfutter Testbericht an. Je mehr du es fütterst, desto besser wird es werden." Also lass uns jetzt über Vögel reden.

"Nun, Vogelfutter ist großartig für deinen Haustier-Vogel, aber benutze es nicht in deinem eigenen Vogel, das ist einfach schlecht für deinen eigenen Vogel", habe ich einen Freund, Martin, der in New York lebt, der eine Party hatte und ich ging zu ihm. Beim Abendessen trank Martin ein Glas Rotwein und als er es ein wenig trank, hatte er dieses seltsame Gefühl, wo all seine Muskeln, Knochen und Nerven zu krampfen begannen. Ich stand auf, um zu sehen, ob er okay war und er war.